Das System
Berechnungen
   Modellrechnungen
   Die Quorenfrage

Über Uns / Kontakt
Links
pukelsheim-ag.ch >Berechnungen Aktuell:

8. März 2009
Die Grossratswahlen haben stattgefunden. Wie zu erwarten war, haben viele kleinere Parteien den Einzug in den Rat geschafft, auf Kosten der Grossen (vor allem SP)

24. Februar 2008
Das Volk hat sich für das neue Wahlverfahren entschieden. Ebenfalls die Quorenfrage wurde geklärt. Der Grosse Rat wird 2009 ohne Sperrklausel gewählt.

13. Juni 2007
Befürchtungen kommen auf, dass bis zu den Grossratswahlen 2009 kein Wahlsystem angenommen wird.

mehr>

 

 
Ein komplexes Rechnungsmuster


Die Diskussion um die Sperrklausel
Die konkreten Rechnungsschritte, welche das System beinhalten sollte, waren sehr lange unklar. Erst am 6. Oktober 2006, also 3 Jahre nachdem das Systems erstmals für den Aargau in Frage kam, werden die ersten Weichen gelegt. Der Regierungsrat forderte einen "Doppelten Pukelsheim" ohne Quorum, was den Willen der Stimmbürger am genausten wiedergeben sollte. Der Grosse Rat hat sich dem angeschlossen und sich ebenfalls für kein Quorum entschieden.

2009|pukelsheim-ag.ch